Neues Release für Search! – Berichterstattung von Nutzeraktivitäten

Wir haben Search! (LINK), Textkernels Tool für die semantische Suche, mit einer neuen Funktion ausgestattet, die die Berichterstattung mit Einblicken über Nutzeraktivitäten erweitert. Dieses hilft dabei die Nutzerakzeptanz von Search! im Team auf eine individuellen Ebene zu erfassen und folglich das Team noch besser in eine gewünschte Richtung zu führen.

Search! Berichterstattung von Nutzeraktivitäten. Was ist neu?

  • Einblicke in die Nutzerakzeptanz
  • Filtermöglichkeit nach individuellen Benutzer und Datumsbereich
  • Einblick in die am häufigsten verwendeten Keywords, Felder usw.
  • Einblick in Handlungen, die aus Suchergebnissen resultieren
  • Überblicken wie strategische Pläne im Arbeitsalltag progressieren
  • Erstellen von benutzerdefinierte Berichte im eigenen BI-Tool mithilfe der Export-API

Einblicke in die Nutzerakzeptanz auf Knopfdruck

Kunden mit Zugriff auf die Berichtsfunktion in Search! können nun an nach einzelnen Nutzer über einen gewählten Zeitraum filtern, um wertvolle Einblicke in die Nutzung von Textkernel’s semantischen Suchwerkzeugs zu erhalten. Zusätzlich, hilft dies bei dem Analysieren und Überblicken von der Durchführung strategischer Pläne im Arbeitsalltag.

Das neue Tool für die Berichterstattung von Nutzeraktivitäten bietet relevante und quantitative Statistiken, unter anderem die Anzahl der von einzelnen Teammitgliedern ausgeführten Abfragen und die Anzahl der von ihnen gespeicherten Suchanfragen. Darüber hinaus können Benutzer jetzt sehen, welche Aktionen in den Suchergebnissen ausgeführt wurden, z. B. Anzeigen eines Kandidatenprofils, Markieren eines Kandidaten oder Matchen eines Jobs mit Kandidaten. Zusätzlich werden die am häufigsten verwendeten Suchfelder und Keywords angezeigt.

Diese neuen Erkenntnisse bieten Nutzern von Berichtsfunktionen ein sehr klares und messbares Verständnis der Nutzerakzeptanz. Dieses ist hilfreich um festzustellen, ob zum Beispiel mehr Training erforderlich ist oder ob es innerhalb des Teams starke Search!-Nutzer gibt, die zu Botschaftern gemacht werden können, um weitere Adoptionen zu fördern. Diese Erkenntnisse helfen Führungskräften und Team Leads, ihr Team(s) noch effektiver zu führen.

Überblicken wie strategische Pläne progressieren

Zusätzlich ist die Berichtsfunktion für Nutzeraktivitäten in Search! hilfreich, um zu Überblicken wie strategische Pläne im Arbeitsalltag progressieren. Diese Funktion kann veranschaulichen, ob alles auf Kurs ist oder weitere Anweisungen benötigt werden, um sicherzustellen, dass sich das gesamte Team in die gleiche Richtung bewegt. Darüber hinaus können Einblicke in Suchanfragen, die am häufigsten verwendeten Keywords und Suchfelder, von den Teammitgliedern durchgeführte Aktionen – und deren Erfolgsrate – helfen, Strategien für die nahe Zukunft anzupassen.

Benutzerdefinierte Berichterstattung

Interesse an Berichterstattungen, die über das Standard-Dashboard-Angebot hinausgehen? Zusätzlich ist es möglich die Rohdaten über Nutzeraktivitäten durch die Export-API zu extrahieren und diese dann in Ihr Business Intelligence-Tool einzuspeisen, um eigene Aggregationen und Berichte zu erstellen.

Jetzt verfügbar in der Betaversion

Das Tool zur Berichterstattung von Nutzeraktivitäten ist jetzt für alle Search! Nutzer mit Zugriff auf die Berichtsfunktion zugänglich. Um auf die neue Funktion zuzugreifen, wechseln Sie zu den regulären Berichten in Search! und folgen Sie dem Link zum Beta-Dashboard im oberen Teil des Bildschirms.

Search! ist Textkernels semantisches Such- und Sourcing-Tool, mit dem Sie versteckte Talente in Ihrer eigenen Datenbank oder in externen Quellen aufdecken können. Noch kein Search! Nutzer oder Nutzer der Berichtsfunktion in Search!? Bei Interesse, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren, wir helfen gerne weiter und besprechen Ihre Möglichkeiten.