Posted on October 7, 2016

Mit Textkernels Ontologie entwickeln wir einen Knowledge Graph für die HR Branche

Ein paar Jahre nachdem Google angekündigt hat, dass deren Knowledge Graph nun nach Dingen und nicht nach Strings sucht, haben Knowlegde Graphs und Ontologies an Bekanntheit gewonnen und wurden von den weltweit führenden Informationsorganisationen verwendet um Daten zu integrieren, zu teilen und zu nutzen um wettbewerbsfähig zu bleiben. Aber was sind eigentlich Ontologien und welche Form haben diese bei Textkernel? Und noch viel wichtiger: Welche Vorteile bringt es für Textkernels Technologie? Panos Alexopoulos, Lead Ontology Mining, beantwortet diese Fragen in seinem Blog Post.

Lesen Sie den gesamten Blog Post auf Englisch!

About the author

panosPanos Alexopoulos is Lead Ontology Mining at Textkernel, being responsible for the development, management and evolution of the company’s knowledge graph for the HR and Recruiting domain. Born and raised in Athens, Greece, he holds a PhD in Data and Knowledge Engineering from National Technical University of Athens, and he has more than 10 years of combined academic and industrial experience in the areas of semantic technologies and knowledge engineering. Being a voracious reader, he uses his spare time to hunt new and old books, in every place he visits and in every language he can (or cannot) understand.

Are you curious about Textkernel? Have a look at our open positions!