Posted on December 30, 2015

Neu in Jobfeed: Entdecken Sie schwer zu besetzende Positionen!

Textkernel veröffentlicht eine neue Version von Jobfeed, welche neue interessante Features enthält, die es einfach machen neue Leads zu generieren und den Arbeitsmarkt zu beobachten. Erhalten Sie direkt eine Nachricht mit einem Report bei Stellenangeboten, die bereits seit längerer Zeit ausgeschrieben sind.

Jobfeed_Alert_DE

E-Mail Alerts bei schwer zu besetzenden Positionen

kalendar_jobfeed_deDas wichtigste neue Feature in diesem Release ist die Option E-Mail Alerts zu bekommen (auch in Excel), wenn Jobs, die zu Ihrer Suchanfrage passen, nach einiger Zeit noch immer online sind*. Dies erlaubt es Ihnen schwer zu besetzende Positionen einfach zu erkennen.

Beispiel: Erstellen Sie Ihre Suchanfrage (z.B.: für alle Java Developer Jobs von direkten Arbeitgebern mit einem Universitätsabschluss in Berlin). Wenn Sie nun Ihr Suchprofil speichern, bekommen Sie automatisch ein E-Mail bei passenden Jobs. Wenn Sie nun das zweite Kontrollkästchen ankreuzen, bekommen Sie auch ein E-Mail, wenn diese Jobs nach 2, 3, 4, 8 oder 16 Wochen noch immer online sind.

* Jobfeed besucht die Websites täglich und ermittelt ob Stellenanzeigen nicht online sind. Es kann vorkommen, dass Jobs schon besetzt sind, obwohl diese noch online sind.

Suche in vorhergehende Wochen (in Jobfeed Analytics)

Jobfeed Analytics Benutzer bekommen nun Zugang zu einer neuen Kalender Suchfunktion. Neben den Optionen in Perioden (z.B. letzten 16 Wochen) oder Datumszeiträumen (zwischen 01.01.2014 und 31.12.2014), ist es nun auch möglich in vorhergehenden Monaten, Quartalen und Jahren zu suchen.

Dieses Feature gibt Ihnen die Möglichkeit einfach Jobs zu finden, die zwischen dem ersten Tag und dem letzten Tag der vorhergegangenen Periode veröffentlicht wurden. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie wiedervorkommende Analytics Reports haben, die Sie per E-Mail erhalten.

Beispiel: Erstellen Sie einen Analyse Report (z.B. für eine bestimme Berufsgruppe einmal monatlich). Setzten Sie eine Periode fest (z.B. im letzten Monat). Sobald dieser Report gespeichert ist, setzten Sie einen E-Mail Alert und erhalten Sie automatisch Report am ersten des Monats für die vergangene Periode.

Sie interessieren sich für Jobfeed Analytics? Kontaktieren Sie Textkernel für Upgrade Möglichkeiten.

Änderungen an der Benutzeroberfläche

Textkernel hat einige weitere Änderungen zur neuen Version von Jobfeed hinzugefügt, um das Tool noch benutzerfreundlicher zu machen.

Screen Shot 2015-12-29 at 15.36.37

Verschobener Excel Export Button

Jobfeed Excel Benutzer werden bemerken, dass der Excel Export Button von der Wochenübersicht zur Ergebnisliste verschoben wurde. Wenn Sie nun eine Suchanfrage eingeben, sehen Sie gleich die Ergebnisse. In dieser Übersicht können Sie die Ergebnisse direkt über den neuen Button exportieren ohne zurück zur Übersicht gehen zu müssen.

Interessieren Sie sich für Jobfeed Excel? Kontaktieren Sie Textkernel für Upgrade Möglichkeiten!

Verbesserte Datumsauswahl

Screen Shot 2015-12-29 at 15.36.58 Benutzer der Datumsauswahl werden nun von einer optimierten Version profitieren, die eine Auswahl einfacher macht.

Möchten Sie mehr über Jobfeed erfahren? Kontaktieren Sie Textkernel und erhalten Sie eine Demo!