Posted on April 2, 2013

Textkernel und Accenture gewinnen europäische Ausschreibung Pôle Emploi

Pôle Emploi, die französische Behörde für die Vermittlung von Arbeitsplätzen, hat Textkernel und Accenture offiziell als Gewinner ihrer europäischen Ausschreibung im Bereich Integration von semantischer Technologie bei der CV- und Stellenangebotsverarbeitung angekündigt.

Textkernel gewinnt damit die zweite große europäische Ausschreibung im Bereich Arbeitsplatzvermittlung innerhalb eines halben Jahres. Ende letzten Jahres bekam Textkernel auch den Auftrag der niederländischen Arbeitsagentur UWV zum Sammeln und Liefern von Stellenangebots- und Arbeitsmarktinformationen für Arbeitssuchende. Für die französische Arbeitsagentur Pôle Emploi wird Textkernel kontrollieren, ob Stellenangebote den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, insbesondere was den Schutz vor Diskriminierung betrifft. Dafür liefert Textkernel neben Parsing von Stellenangebot auch CV-Parsing und Anonymisierung.

pole-emploiDas Gewinnen dieser Ausschreibung von Pôle Emploi bestätigt, dass Textkernel in Frankreich immer mehr an Boden gewinnt. Nach der Eröffnung der Pariser Niederlassung vor sechs Monaten hat Textkernel seinen Partner- und Kundenbestand beträchtlich vergrößert. Dieser große Auftrag von Pôle Emploi trägt weiter zu Textkernels Erfolg in Frankreich bei.