Posted on June 8, 2015

Textkernel veröffentlicht die neue Jobfeed API

Jobfeed-by-Textkernel-300x113Um den Arbeitsmarkt noch transparenter zu machen, veröffentlicht Textkernel eine neue Jobfeed API. Jobfeed ist unsere Big Data Plattform mit den meisten Jobs in ganz Europa und wird nun interessierten Entwicklern zur Verfügung gestellt werden, um die Daten in eigenen Applikationen abzubilden.

Integrieren Sie Arbeitsmarktdaten in Echtzeit

Die neue Jobfeed Search-API wurde entwickelt, um interessierten Benutzern die Möglichkeit zu geben die Daten bestmöglich zu verwenden. Die RESTful API erlaubt es, Echtzeit Jobfeed Daten direkt in die eigene Anwendung zu integrieren. Daten zu spezifischen Jobs können einfach unter Bezugnahme von Filtern und Kriterien abgefragt werden. Möchten Sie zum Beispiel einen Daten-Feed von allen offenen Software Engineer Positionen in Berlin, sortiert von der Aktuellsten bis zur Letzten, live integrieren? Unsere API kann nun alle Jobs in strukturierter Form liefern, dies kann wiederum einfach in Ihrer Anwendung visualisiert werden.

Generieren Sie dynamische Datenvisualisierungen

Unsere API unterstützt Aggregationen, vorausgesetzt Suchkriterien, ein Feld zur Gruppierung und eine Metrik zur Berechnung sind gegeben. Zeigen Sie zum Beispiel monatlich den Anstieg an Sales Jobs in Deutschland oder das Durchschnittsgehalt im Gesundheitswesen in einer bestimmten Region live in Ihrer Anwendung. Jede Suchanfrage wird in JavaScript Object Notation (JSON) geliefert, die Benutzern die Möglichkeit gibt, dynamisch Diagramme, Grafiken und andere Visualisierungen zu erzeugen.

Jobfeed API am ersten HR Hackathon

Die Jobfeed API wird für alle Teilnehmer des ersten HR Hackathon zur Verfügung gestellt. Das Event wird von Eva Zils und Andreas Dittes organisiert und von Textkernel gesponsert. Der Hackathon wird am 30. und 31. Mai in Berlin stattfinden und ist das erste Event dieser Art, welches Entwickler und Recruiter zusammen bringt, um zusammen an Ideen zu arbeiten und die nächste Generation von HR Software zu entwickeln.

 Die Jobfeed API ist in allen Jobfeed-Ländern verfügbar (dies sind zur Zeit Deutschland, Frankreich, die Niederlanden, Belgien, Österreich und UK). Zukünftige Pläne betreffend der API beziehen sich auf die Aggregation von verschiedenen Feldern, um eine stärke Analyse mit historischen Daten zu ermöglichen.

Für weitere Informationen zu Jobfeed www.jobfeed.de

Für weitere Informationen zur API  klicken Sie hier