Posted on July 13, 2015

Textkernel veröffentlicht ein neues und verbessertes CV Parsing Modell

Die Entwicklung eines CV Parsers ist immer ein Streben nach Perfektion und unsere Entwickler arbeiten täglich daran die Qualität des CV Parsings zu verbessern. Im aktuellen Release (2015.2) wurde der Hauptfokus auf das englische Parsing Modell gelegt. In der untenstehenden Liste finden Sie eine Reihe von Verbesserungen und Neuerungen:

Verbesserungen im aktuellen CV Parsing Modell:

Verbesserungen des englischen Modells beinhalten:

  • Eine detailliertere Kategorisierung und Extraktion von Ausbildungsstationen
  • Besseres Erkennen und Parsen von US-Adressen
  • Bessere Extraktion von Sprachkenntnissen und deren Level

Verbesserungen der anderen Modelle beinhalten:

  • Bessere Extraktion der Nationalitäten in deutschen CVs
  • Bessere Extraktion von Namen in tschechischen CVs

Verbesserte Extraktion aller Sprachmodell von E-Mail-Adressen, die ein +-Zeichen enthalten

Kandidaten passen ihre E-Mail Adressen manchmal an, um die Korrespondenz zu filtern und automatisch in Ordern zu verschieben (xyz@beispiel.de und xyz+info@beispiel.de funktionieren beide, da Informationen nach dem +-Zeichen automatisch ignoriert werden). Textkernels CV Parser kann nun auch diese E-Mail Adressen korrekt extrahieren.

Neu: Normalisation von Zertifikaten und Ausbildungstypen in chinesischen CVs

Der chinesische CV Parser kann nun auch eine Normalisierung von Zertifikaten und Ausbildungstypen anbieten. Untenstehend sehen Sie wie Ausbildungsstationen automatisch kategorisiert und in Level eingeordnet werden können. Somit können Recruiter einfach alle Kandidaten eines bestimmtes Levels finden.

v3 extract

Für mehr Informationen zu diesem Release und zu unserem CV Parser, kontaktieren Sie Textkernel.