Posted on September 28, 2015

Trenkwalder stellt die positive Candidate Experience in den Vordergrund und baut das Personalmarketing stets weiter aus

trenkwalder_logo_RGB Kandidaten möchten sich heutzutage nicht mehr mit langwierigen Online-Formularen herumschlagen und benutzen immer häufiger das Smartphone, um nach Jobs zu suchen. „Die Geschwindigkeit und Hürden müssen im Bewerbungsprozess zwingend und systematisch abgebaut werden.” erklärt Martin Jäger, CSO bei Trenkwalder im Interview mit Eva Zils.

Um diesen neuen Anforderung gerecht zu werden, hat sich Trenkwalder am Markt nach einer passenden Lösung umgesehen und sich für Textkernels ‚Apply-with-Widget‘ entschieden: Kandidaten können sich nun mit wenigen Klicks von verschiedenen Mobilgeräten aus bewerben und Trenkwalder erhält trotzdem wie gewohnt ein strukturiertes Profil, aufgrund Textkernels ‚CV-Parsing‘-Technologie.

Mobile One-Klick-Bewerbung für eine positive Candidate Experience

Trenkwalder hat sich selbst vom Familienunternehmen zum internationalen Konzern mit über 55.000 Mitarbeitern entwickelt und unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, sich beruflich weiter zu entwickeln. „Trenkwalder verändert sich gerade in vieler Hinsicht: Wir werden digitaler, analytischer, technologischer und kundenorientierter”, erklärt Michael Pries, Head of International Marketing bei Trenkwalder. Erste Ergebnisse aus der digitalen Transformation sind die neuen Websites sowie ein optimierter und kandidatenfreundlicher Bewerbungsprozess.

Schon jetzt nutzen 30% aller Kandidaten die Möglichkeit der Bewerbung über Ihr Smartphone oder Tablet.”, sagt Michael Pries.

Ein ansprechendes Layout und zahlreiche Bewerbungsmöglichkeiten

Textkernels Apply-with-Widget mitsamt der ‚CV-Parsing‘-Technologie kann sich in das kundenspezifisches Design anpassen und lässt sich damit auch vordergründig einfach in die Online-Bewerbung integrieren. Im Fall von Trenkwalder können sich Kandidaten einfach entscheiden, welche Quelle die beste ist und somit auswählen, ob sie sich mit einem XING-, LinkedIn- oder Facebook-Profil oder mit einer Word- oder PDF-Datei von der lokalen Festplatte, Google Drive oder Dropbox bewerben möchten.

trenkwalder

Das Ergebnis: Erhöhte Konversionsrate und 30% mobile Bewerbungen

Trenkwalder ist einer der ersten Personaldienstleister im deutschsprachigen Raum, der eine mobil-optimierte One-Klick-Bewerbung anbietet. „Der Prozess ist nun schneller, kundenfreundlicher und mobil-optimiert. Schon jetzt nutzen 30% aller Kandidaten die Möglichkeit der Bewerbung über Ihr Smartphone oder Tablet.”, erklärt Michael Pries. In Zukunft wird dieser Prozess auch auf alle 17 Trenkwalder-Länder ausgerollt werden. Darüber hinaus plant Trenkwalder auch, die Technologie und die Möglichkeit der One-Klick-Bewerbung seinen Kunden anzubieten.

Auch im Backend werden die Prozess optimiert: In Zukunft wird Trenkwalder das Bewerbermanagementsystem unseres Partners Connexys nutzen – mit der vollständigen Integration von Textkernels Search! und Match! Technologie.

Möchten Sie mehr über Textkernel und die Möglichkeiten des Apply-with-Widgets erfahren, kontaktieren Sie uns gerne.