Posted on May 2, 2018

Wie eine französische Jobbörse mit Textkernel’s Matching-Technologie das Sourcing optimiert

Bei der Messe “RH Solution” in Paris (March 2018) haben Textkernel und Ouestfrance-emploi.com, eine bekannte französische Jobbörse, die Integration von der Match!-Technologie in die Nutzeroberfläche für Recruiter präsentiert. Mit dieser Lösung erhalten Nutzer von Questfrance-emploi.com seit Mai 2015 automatisch Zugang zu tausenden von passenden Kandidatenprofile, sobald sie eine Stelle auf der Plattform publizieren.

Die Jobbörse Nummer 1 für Frankreich’s Westen

2001 eingeführt, ergänzt Questfrance-emploi.com die traditionelle Publizierung von Stellenangeboten in der Quest France (die führende Tageszeitung in Frankreich mit 3 Millionen Lesern pro Tag) durch monatlich 1,1 Millionen Unique Visitors und mehr als 35 000 Stellenanzeigen online.

Ein neuer Service für Ouestfrance-emploi-Nutzer

Da das Team von Ouestfrance-emploi.com seinen zahlenden Nutzern neue Funktionen für das Recruiting auf der Jobseite ohne zusätzlich Kosten bieten wollte, suchte es nach einer passenden Lösung, welche die automatische Auswahl der auf der Webseite registrierten Kandidaten erleichtern würde. Nachdem Ouestfrance-emploi.com den detaillierten Fall an mehrere potentielle Anbieter übermittelt hatte, entschied sich die französische Jobbörse für Textkernel’s technisches Know-How zur Umsetzung des Projektes.

Textkernel’s Technologie für das automatische Matchen von Kandidaten und Jobs

Textkernels Technologie kommt zum Einsatz, sobald der Recruiter einen Job auf der Jobseite veröffentlicht. Match! analysiert die Einzelbestandteile der Stellenbeschreibung einschließlich des Berufstitels, des Standortes, der Berufserfahrung, dem Ausbildungsniveau und vieles mehr. Dieses wird gleichzeitig mit den Informationen der Kandidatenprofilen auf Ouestfrance-emploi.com verglichen. Der Recruiter erhält daraufhin eine E-Mail mit der Anzahl der Kandidatenprofilen, die den Kriterien der Stellenanzeige entsprechen. Dies geschieht noch bevor die Stellenanzeige von einer großen Anzahl von Internetnutzern gesehen wird, sowie dem Empfangen von Bewerbungen – das Unternehmen kann direkt mit dem Rekrutieren beginnen!

Bereits mehr als tausende von Profil-Job-Matches

Seit der Lösungseinführung im Mai 2015 wurden bereits tausende von Profilen durch die semantische Matching-Technologie mit den passenden Stellen auf Ouestfrance-emploi.com zusammengeführt. Bei fast 300.000 registrierten Mitgliedern wurden mehr als 100.000 relevante Profile den Recruitern, die die Jobbörse nutzen, angeboten, wobei pro veröffentlichter Stelle durchschnittlich 2,5 Profile ein Match sind.

Sie würden Match! gerne nutzen oder mehr Informationen über die semantische Matching-Technologie erhalten? Kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns

  • Nähere Informationen über das Sammeln, Verwenden und Verarbeiten Ihrer Daten durch Textkernel finden Sie in unserer Privacy Statement