Posted on June 9, 2015

Candidate Experience war gestern – Jetzt kommt Recruiter Experience!

Mit diesem zugegebenermaßen provakanten Titel stellte Textkernel am Freitagabend in Form eines Sketches vor, wie eine benutzerfreundliche und innovative Recruitinglösung aussehen sollte.

Am 08.05.2015 fand in Wiesbaden das Event “Net(t)working für frechmutige Personalx*“ zum zweitenmal in Folge statt. Blogger Henner Knabenreich ludt Recruiter zum gemütlichen Austausch ein und gab den Sponsoren – wie auch Textkernel – die Möglichkeit ihre Idee in Form eines Sponsoren Slams vorzustellen.

Screen Shot 2015-05-21 at 12.02.52Die Themen behandelten unter anderem Guerilla Personalmarketing, die Bewerbung der Zukunft, natürlich auch Candidate Experience, IT Recruiting und Talentmanagement.

Mit dem Fokus auf Recruiter Experience, soll ein kandidatenfreundlicher Bewerbungsprozess natürlich nicht außer Acht gelassen werden. Dass dieser wichtig ist, beweisen zahlreiche Studien zum Thema und die Tatsache, dass 2015 tatsächlich das Jahr des Kandidaten ist.

Vorbildhafte Unternehmen gehen jedoch einen Schritt weiter und können natürlich die eigene “Experience” nicht ignorieren. Was hilft eine benutzerfreundliche Kandidatenerfahrung, wenn der Recruiter niemanden in der Datenbank finden kann und mühevoll Bewerbungen manuell eintippen muss? Und eine gute Suchtechnologie hilft letztendlich auch dem Kandidaten, weil sein Lebenslauf dann nicht in einem schwarzen Loch verschwindet.

Textkernels Technologie im Bereich CV Parsing, semantische Suche und Matching, machen es möglich, Bewerbungen automatisch zu verarbeiten und einen optimal durchsuchbaren Talentpool aufzubauen. Die einzelnen technologischen Lösungen sind einfach integrierbar und verschaffen bestehenden Bewerbermanagementsystemen ein Upgrade.

Kontaktieren Sie Textkernel für weitere Informationen und erfahren Sie wie auch Ihre Recruiter Experience verbessert werden kann.

Mehr zum Event
Das Video zum Event