Posted on October 13, 2014

Neu: Search! & Match! 2014.3 – Das mobile Release!

Textkernels Software wird mobil!

Smartphones und Tablets sind zum Standard der heutigen Arbeitswelt geworden. Speziell auch der Bewerbungsprozess muss sich daran anpassen. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, stellt Textkernel Search! und Match! im neuen mobil responsiven Webdesign vor!

In diesem neuen Release wurde Textkernels benutzerfreundliche semantischen Such- und Match Software  in ein mobiles Design verwandelt. Das bedeutet, dass unsere Software nun auf allen Endgeräten – Tablets und Smartphones – genutzt werden kann. Dies zeigt erneut, dass Textkernels leistungsstarke Technologie auch einfach in mobile Apps integriert werden kann und somit eine benutzerfreundliche Suche und ein Matching von Jobs und Kandidaten anbietet.

Dieses neue Release spielt eine wichtige Rolle in Textkernels mobiler Recruiting Technologie.

Highlights Search! and Match! 2014.3

Lesen Sie unterstehend die Höhepunkte des neuen mobilen Search! und Match! 2014.3 Release.

Mobile Benutzeroberfläche

Search-view-on-mobileSearch! und Match! haben nun eine mobile Benutzeroberfläche. Unser Interface wird sich automatisch an jeglichen Bildschirm anpassen – somit auch an Smartphones und Tablets. Die neue Version ist für alle Apple und Android Smartphones entworfen, wobei trotzdem fast alle Funktionalitäten bestehen bleiben.

Suchen mit Wildcards in externen Quellen

In diesem neuen Release wir die Nutzung von sogenannten Wildcards in der eigenen und in externen Datenbanken zugelassen. Sie können nun z.B. Entwick* eintippen, um zeitgleich nach Begriffen zu suchen die mit “Entwick” starten, wie Einwickler oder Entwicklung. Der Gebrauch von Wildcards ist speziell für externe Datenbanken einzigartig und ist auf anderen Suchplattformen nicht möglich!

Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit

  • Gruppierung von Facetts
  • Einstellen von “erforderlich” je Schlagwort
  • Löschen von allen Suchbegriffen eines Abschnittes
    (z.B. löschen aller EDV Kenntnisse)
  • Teilen von “read-only” Projekten
  • Zufügen von E-Mail Vorlagen
    (zusätzlich zu Englisch, auch Französisch, Deutsch und Niederländisch)
  • E-Mail Alerts für mehrere interne Datenbanken
  • Fixe E-Mail Adresse für Alerts

Verbesserungen der Geschwindigkeit

Textkernel hat Verbesserungen der Geschwindigkeit durchgeführt, wodurch Ergebnisse aus verschiedenen Quellen schneller geladen werden können.